سكس

سكس مصري

نسوانجي

سكس

Fotoserie von Firouz Zahedi

Im Jahr 1976 besuchte Elizabeth Taylor zum ersten und einzigen Mal den Iran. Begleitet wurde sie von Firouz Zahedi – heute ein erfolgreicher Hollywood-Fotograf, aber damals ein frischgebackener Absolvent der Kunsthochschule, der gerade sein Handwerk erlernte. Für Zahedi, der den Iran als Kind verließ, war es eine Wiederbegegnung mit seinem Heimatland, die er nicht nur durch die Linse der Kamera, sondern auch durch Taylors Augen erlebte.

Siehe auch  Ramadan